Brueninghaus Hydraulikpumpe ET 31-250

 

Alle Nenngrößen der Brueninghaus Hydraulikpumpe ET 31 – 250 auf einen Blick:

ET 31
ET 71
ET 125
ET 250

 

Alle Verstellarten (Verstellgeräte) der ET:

Leistungsregler
R1100 = direktgesteuert
R1120 = direktgesteuert, mit mechanischer Förderstromverstellung
R1130 = direktgesteuert,  mit hydraulischer Förderstromverstellung
R1150 = direktgest., m. mech. vorwählbarer hydraulischer Förderstromverstellung

Leistungs- und Druckregler
R1300 = direktgesteuert
R1320 = direktgesteuert, mit mech. Förderstromverstellung

Summenleistungsregler
R1500 = direktgesteuert
R1530 = direktgesteuert, mit hydr. Förderstromverstellung
R1540 = direktgest., mit hydr. Förderstromverstellung, Steuerkolben beidseitig beaufschlagt
R1600 = direktgesteuert, mit Verbindungsgestänge
R1630 = direktgesteuert, mit hydr. Förderstromverstellung, mit
R1640 = direktgesteuert, mit hydr. Förderstromverst., Steuerkolben beidseitig beaufschlagt, mit Verbindungsgestänge

Hydraulische Verstellung, vorgesteuert
S3041 = druckabhängig ohne Leistungsbegrenzung
S3141 = steuerdruckabhängig mit Leistungsbegrenzung
S3441 = steuerdruckabhängig mit Druckabschneidung
S3941 = wegabhängig

 

Typschlüssel Beispiel:

31 | E | T | 2 | 1 | R | Z | 1 | 0 | 0 | i = 0,8263

 

Aufschlüsselung eines Typenschlüssels:

31 = Nenngröße
E = Baureihe
T = Bauform
2 = Kreislaufart linke Pumpe
1 = Kreislaufart rechte Pumpe
R = Drehrichtung
Z = Triebwelle
1 = Leitungsanschluss
0 = Verbindungsgestänge
0 = Zusatzabtrieb
i (=  0,8261) = Übersetzungsverhältnis

 

Sie wünschen eine Reparatur, Instandsetzung, Ersatzteile oder eine neue Hydraulikeinheit? Dann sind wir gerne für Sie da.

 


Kastaun
Sascha Kastaun,
Vertrieb International

Telefon: +49 201.8 58 13-27
Zum Kontaktformular

Langenberger Str. 436
45277 Essen