Brueninghaus Hydraulikmotor A10VE 28 - 85

 

Die unterschiedlichen Nenngrößen des Brueninghaus Hydraulikmotors A10VE:

A10VE 28
A10VE 45
A10VE 63
A10VE 85

 

Die unterschiedlichen Verstellarten (Verstellgeräte) des Brueninghaus Hydraulikmotors A10VE auf einen Blick:
DG = Zweipunktverstellung direktgesteuert, externe Stelldruckversorgung ohne Schaltventil
HZ = Zweipunktverstellung hydraulisch, ohne Schaltzeitdüse
HZ6 = Zweipunktverstellung hydraulisch, mit Schaltzeitdüse
EZ1 = Zweipunktverstellung elektrisch mit Schaltmagnet Steuerspannung 12V ohne Schaltzeitdüse
EZ6 = Zweipunktverstellung elektrisch mit Schaltmagnet Steuerspannung 12V mit Schaltzeitdüse
EZ2 = Zweipunktverstellung elektrisch mit Schaltmagnet Steuerspannung 24V ohne Schaltzeitdüse
EZ7 = Zweipunktverstellung elektrisch mit Schaltmagnet Steuerspannung 24V mit Schaltzeitdüse

 

Typschlüssel Beispiel:
A10V | E | 45 | HZ | 52 | W | 1 | V | R | F | 10N00 | 0 | D | P

 

Aufschlüsselung eines Typenschlüssels:
A10V = Axialkolbeneinheit
E = Betriebsart
45 = Nenngröße
HZ = Regel- und Verstelleinrichtung
52 = Baureihe
W = Drehrichtung
1 = Minimales Schluckvolumen
V = Dichtungen
R = Triebwelle
F = Anbauflansch
10N00 = Anschluss für Arbeitsleitungen
0 = Ventile
D = Drehzahlerfassung

 


Kastaun
Sascha Kastaun,
Vertrieb International

Telefon: +49 201.8 58 13-27
Zum Kontaktformular

Langenberger Str. 436
45277 Essen